Heublumenblüten ganz 250 g

"Flores graminis" zur Anwendung als Sitzbad bei der Geburtsvorbereitung.

 

7,95 € 7,95 € 7.95

( 3,18 €/ 100,0 g )

EUR

7,95 €

Option nicht verfügbar

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Testen Sie uns! Wir geben auf alle Produkte 100%-Zufriedenheitsgarantie mit 30-Tage-Geld-zurück und kostenlosem Rückporto auch bei geöffneter Verpackung.
    Der angegebene Preis versteht sich inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
    Auslieferung erfolgt bei Bestellungen bis 13:00 Uhr am gleichen Werktag.

    Teilen :
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    Clarico-3 Columns Style 6
    • Heublumenblüten (Flores graminis) sind ein Gemisch aus Samen, kleinen Stängeln und Blüten von Wiesenpflanzen.

    • Premium Qualität | 100% reine Heublumenblüten ohne weitere Zusätze

    • Geeignet zur Bereitung von Auflagen und Wickeln | Geeignet als Zusatz zum Badewasser

    • Heublumen können in unterschiedlichen Mengen Flavonoide, Gerbstoffe, ätherisches Öl, Cumarine und Furanocumarine enthalten

    Odoo CMS – ein umfassendes Bild

    Heublumenblüten 

    Von Hebammen empfohlen für Bad und Wickel

    Odoo • Bild und Text

    Was sind Heublumenblüten?

    Heublumenblüten (Flores graminis) sind ein Gemisch aus Samen, kleinen Stängel- und Blattstücken sowie Blüten von Wiesenpflanzen. Zu diesen Pflanzen zählen unter anderem verschiedene Kleesorten und Süßgräser sowie gemeines Ruchgras. Besonders die Gräser verleihen dem Bad die entspannende und Muskel lockernde Wirkung.

    Zur Gewinnung der "Blüten" wird das Heu einfach von den groben Teilen wie Stängeln und Blättern getrennt. Heublumenblüten werden seit Jahrtausenden für Bäder zur Geburtsvorbereitung und Wickel für andere Beschwerden verwendet.

    Zusammensetzung

    Heublumenblüten aus nachhaltigen Anbau von Kräuterwiesen

    Herkunft

    Deutschland


    Anwendung Heublumen Sitzdampfbad  

    Für das Dampfsitzbad mit Heublumen nimmt man einen Topf, in dem kochendes Wasser eingefüllt wird. In dieses Wasser gibt man eine Handvoll Heublumen. Dann stellt man den Topf in ein Bidet oder in die Toilette und setzt sich nach einer kurzen Zeit, in der das Wasser abkühlt, für etwa 10 Minuten über den Topf.

    Bitte darauf achten, dass man den Topf nicht berührt, da man sich verbrühen könnte.

    Hinweis

    Heublumen können in unterschiedlichen Mengen Flavonoide, Gerbstoffe, ätherisches Öl, Cumarine und Furanocumarine enthalten.

    Trocken, lichtgeschützt und nicht über 25°C lagern.

    Auch in der Apotheke erhältlich

    Bitte fragen Sie Ihren Apotheker nach folgender Bestellnummer:

    PZN 15435353 Heublumenblüten, Badetee 250 g von VitaNatura.de

    Wie wirkt ein Heublumen Bad?

    Angewendet gegen Ende der Schwangerschaft sollen Heublumenbäder dabei helfen, Verspannungen zu lösen, das Gewebe zu durchbluten und eventuell sogar Schmerzen zu lindern. Besonders empfohlen wird ein Heublumenbad in den Tagen vor der Geburt. Es soll den Beckenboden lockern und das Gewebe rund um den Geburtskanal durchbluten.

    Viele Frauen empfinden es auch als angenehm Heublumenbäder zu nehmen, sobald die ersten Wehen einsetzen. Durch die Muskel entspannende Wirkung helfen Heublumenbäder auch dabei, den Damm auf die Geburt vorzubereiten und können so in manchen Fällen auch einem Dammschnitt vorbeugen.

    Wichtig: Heublumenbäder sind keine magischen Wundermittel, sondern können nur helfen, Gewebe und Muskeln zu entspannen. Der Effekt kann von Frau zu Frau unterschiedlich sein, weswegen sich auch weitere Geburtsvorbereitungen wie zum Beispiel Dammmassagen empfehlen.

    Clarico-Text-Image